Straßenbahn

Die Zollhausboys bei der Präsentation der neuen Straßenbahn „Nordlicht“ in Bremen. Ich performte den Song Die Werder-Jacke am Keytar von Roland. Ein Teil der Band stand schon auf dem Marktplatz, der andere Teil für mit einer historischen Bahn zum Platz – viel Licht, viel Nebelmaschine, viel Sound, viel Kamera.

Continue reading

Zollhausboys

Ein kurzer Bericht im ZDF Morgenmagazin über die Zollhausboys, unsere Proben und die erste (Werkstatt) -Aufführung. Seit Februar 2019 haben wir zahlreiche Aufführung mit dem zweiten Programm gemacht. Ein drittes Programm ist ebenso auf die Bühnen gebracht. Dazwischen war Platz für ein Best-of-Programm.

Continue reading

Siembra

MUSIK UND POESIE AUS LATEINAMERIKA

Siembra verbindet Musik und Poesie und trägt den Reichtum südamerikanischer Folklore und darin enthaltener Dichtung in hiesige Breitengrade.

Eine gelungene Mischung aus Klang und Sprache verbunden mit deutschen Übersetzungen und Moderation sorgt bei Konzertgästen, CD-Käufern und Kritikern für eine Saat die aufzugehen scheint.

Continue reading

Das Ulysses-Syndrom

Die in Bremen lebenden chilenischen Künstler Cristina Collao und Alvaro Solar laden herzlich ein, ein intimer Einblick in die menschliche Seite der Migrationskrise zu werfen.

Nach einer Recherche über Flucht und Migration, die sie in der Form eines biographischen Theaterworkshops mit Menschen aus Syrien und dem Iran realisierten, präsentieren sie jetzt eine Inszenierung, die aus den Erinnerungen von Collao und Solar, die selber Migranten sind, und einem jungen Migranten aus Syrien, entstanden ist.

Continue reading

Canto Sur in Europa

An einem Wochenende 2017 durfte ich einen kleinen Auftritt mit der Gruppe Canto Sur aus Bolivien machen. Es war mir eine Ehre mit meinem Lehrer Vicente Vargas aus meiner Geburtsstadt Sucre auf der Bühne zu stehen. Er hat mich auf den südamerikanischen-musikalischen Weg gebracht und mich an diversen Instrumenten unterrichtet.

Ich würde mich sehr freuen, wenn diese fantastische Gruppe wiedereinmal den Weg nach Deutschland finden würde.